Online-Dienst Bauantrag vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren nach § 63 LBauO M-V

Durchschnittliche Lesedauer: weniger als eine Minute

Sie möchten in Nordwestmecklenburg (ohne die Hansestadt Wismar) bauen? Sie möchten einen Bauantrag online stellen?

PRIMA! Dann sind Sie hier genau richtig!

Füllen Sie den Bauantrag aus und reichen Sie diesen hier ein: 

Bauherren, Bauvorlageberechtigte und weitere Akteure können mit diesem Online-Dienst schnell und einfach 

  • gemeinsam das Bauvorhaben planen, den Antrag zusammen ausfüllen
  • Online den Antrag einreichen
  • Rückfragen und Nachforderungen abwickeln
  • den Bescheid entgegennehmen
  • Gebühren bezahlen

Tipp: Nach der Anmeldung am System legen Sie einen neuen Vorgangsraum für Ihr Bauvorhaben an und laden einfach per Mausklick andere Personen ein. Dann können alle gemeinsam Dateien hochladen und sich zum Vorhaben abstimmen. Auch der Bauantrag kann einfach und schnell zusammen ausgefüllt werden. Einreichen dürfen dann aber nur die berechtigten Nutzer. Mehr Informationen zur Bedienung des Systems finden Sie in der Hilfe zum Online-Dienst Bauen.

Kosten

Gebühren werden erst im Genehmigungsverfahren errechnet und sind vom Bauherren zu tragen. Als unverbindlichen Richtwert sind als Gebühr für ein Einfamilienhaus sind ca. 450 EUR zu erwarten. Mehr Richtlinien zu den Gebühren …

Vollständige Beschreibung anzeigen
Was wird benötigt?
  • Bankverbindung oder Kreditkarte
  • Zugangsdaten für Landesservicekonto oder Registrierung im Landesservicekonto
  • Zugriff auf persönliches E-Mailpostfach
Antrag stellen

Die Nutzung des Serviceportals setzt eine gültige Anmeldung voraus. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an oder registrieren Sie sich zuerst.
Für die Registrierung benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und Zugriff auf das E-Mail-Postfach, um den Bestätigungslink der Registrierung zu aktivieren.